Konzerteinführungen

Konzerteinführungen

jeweils 30 Minuten vor jedem Abonnementkonzert

„Man sieht nur was man weiß." (Johann Wolfgang von Goethe). Das gilt natürlich auch für das Hören.

Aufgrund vielfachen Wunsches werden diesem Jahr für alle Konzerte in beiden Abonnementreihen (K1 und K 2) Einführungen jeweils um 19.00 Uhr (eine halbe Stunde vor Konzertbeginn) angeboten.

Auf leicht verständliche Weise werden Christine Werhof und Friederike Luise Schmiedl, zwei Musikpädagoginnen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Genaueres über die gespielten Werke, ihre historische Wirkung und die geistesgeschichtlichen Zusammenhänge vermitteln.

Natürlich werden auch die Solisten und Ensembles des jeweiligen Konzerts vorgestellt.
Die Einführungen dauern maximal 20 Minuten und werden im rechten Seitenfoyer des 2. Ranges abgehalten.

Der Wissenshintergrund wird den Hörgenuss mit Sicherheit erhöhen. Die Einführungen dauern maximal 20 Minuten und werden wie die Operneinführungen des Dramaturgen Dr. Matthias Heilmann im rechten Seitenfoyer des 2. Ranges abgehalten.