Stückdetails

Zauberkunst im Zehnerpack - Die Fertigen Finger

Eine weltweit einzigartige Zauberperformance
Für wen ein Zauberer auf der Bühne schon immer fragwürdig war - die Fertigen Finger kommen zu zehnt. Jeder Einzelne ist erfolgreicher Solokünstler und zusammen bilden sie ein einzigartiges Ensemble, das auch weltweit seinesgleichen sucht.

Im Programm der "Fertigen Finger" mit dem Titel "Frag niemals Wie!" begegnet man unter anderem dem "zwanghaften Dauertrickser" Gunther, der in einer Therapiesitzung der "Anonymen Zauberer" scheinbar seinen Zwang zum Zaubern bewältigt, am Ende jedoch von seinen eigenen Tricks übermannt wird, dem Team-Theoretiker, der wissenschaftlichkorrekt erklärt, warum Zauberkunst funktioniert, doch das Publikum trotzdem verwirrt, dem "gescheiterten Alt-Magier" Manuel Muerte oder "Heinz", einem mittlerweile erwachsenen, ehemaligen Wunderkind, das in maßloser Selbstüberschätzung sein Publikum nicht nur verblüfft, sondern auch unfreiwillig zur Lachnummer wird.
In Las Vegas verliehen Siegfried & Roy den "Fertigen Fingern" den Sarmoti Award, eine der renommiertesten Auszeichnungen der Branche.

Am Ende einer Vorstellung kann das Publikum oft gar nicht sagen, was es eigentlich erlebt hat - einen Theaterabend mit Comedy, eine Zaubershow mit verblüffenden Tricks oder einfach nur ein erstaunliches Stück Teamgeist. Diese Kombination verschiedener Elemente ist bei den Fertigen Fingern längst zum Markenzeichen geworden - und das weltweit: von Kollegenseite wurden sie als erste Deutsche durch die "Academy of Magical Arts" in Hollywood mit einem Zauber-Oscar bedacht und zu einem erneuten Gastspiel in Las Vegas eingeladen.
Stadttheater Fürth, Großes Haus Königstraße 116 Fürth 90762

Veranstalter NürnbergMusik

  • 23.10.2013
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    bis ca. 21:30 Freier Verkauf Preise:
    € 39,-/35,-/30,-