Jobs

Freie Stellen

Generell

Hinter der Bühne

Zur Zeit und mittelfristig sind alle Stellen im Bereich Bühnen-, Beleuchtungs- und Tontechnik, Kostümabteilung, Requisite, Maske, Verwaltung, Kasse, Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing besetzt. Sollte in diesen Bereichen eine Stelle neu zu besetzen sein, finden Sie alle entsprechenden Informationen hier. Der Einlass- und Garderobendienst wird bei uns traditionsgemäß von Schülerinnen und Schülern des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums Fürth gestellt.

Im Bereich Bühnentechnik werden immer mal wieder zeitlich flexible Aushilfen gesucht, die bei Personalengpässen und bei großem Arbeitsanfall einspringen können. Eine theaterspezifische Ausbildung ist hier nicht unbedingt notwendig.

Interessenten können sich beim Technischen Leiter, Herrn Heino Gebauer melden.

Praktika

Wir bieten Praktika von 3 Monaten in den Bereichen Dramaturgie, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bühnentechnik, Requisite und Kostümabteilung an.

Wir bitten um Verständnis, dass kurzzeitige "Schnupperpraktika" von 1-2 Wochen im Rahmen der Schulausbildung sehr schwer in den Theaterbetrieb zu integrieren sind und deshalb nicht angeboten werden können.


AKTUELL

Theatermeister (w/m/d) oder Meister (w/m/d) für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne

Die Stadt Fürth sucht für das Stadttheater Fürth zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Theatermeister (w/m/d) oder Meister (w/m/d) für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne in Vollzeit, EGr 9a TVöD.

Das Stadttheater Fürth hat einen Spielplan aus Eigen-, Koproduktionen und Gastspielen.

Sie planen und realisieren die bühnentechnische Umsetzung der Eigen- und Koproduktionen und suchen als Mittler zwischen künstlerischen Anforderungen und den technischen und personellen Gegebenheiten nach bestmöglichen Lösungen.

Sie arbeiten in einem kleinen Team, und die von Ihnen betreuten Vorstellungen der Eigenproduktionen begleiten Sie von der Bauprobe bis zur Dernière inklusive möglicher Gastspiele.

Sie planen und betreuen Gastspiele nationaler und internationaler Ensembles aller Sparten im Stadttheater Fürth.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Theatermeister oder zum Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne
  • Flexibilität, Teamgeist, Führungsqualitäten und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse in den Programmen Word, Excel und MegaCAD oder vergleichbarer CAD-Software
  • die Bereitschaft zu theaterspezifischer unregelmäßiger Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Erfahrungen im Dekorationsbau sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Fürth mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (Versicherung in der Zusatzversorgung).- Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren
  • Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeitsplatzes an den öffentlichen Nahverkehr mit einem umfangreichen Arbeitgeberzuschuss zum preisgünstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes.

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In dem „Kodex gute Arbeit" bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Bewerben Sie sich bitte bis 05.07.2021 online unter www.fuerth.de/karriere!

Für Rückfragen steht Herr Gebauer, Technischer Leiter, unter der Rufnummer (0911) 974-2420 oder per E-Mail unter heino.gebauer@fuerth.de zur Verfügung.


AKTUELL

Regieassistenz

Das Stadttheater Fürth sucht für den Zeitraum vom 12. bis 17. Juli 2021 (Vorproben) und vom 13. September bis 16. Oktober 2021 ein/n Regieassistent/in für die inklusive Schauspiel-Produktion „Die wilden Schwäne" von Thomas Brasch. (Regie: Gerd Beyer)

Tätigkeitsfelder:
Sie arbeiten produktionsbezogen, in enger Abstimmung mit der Regie, dem Ensemble und dem Team. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Betreuung und Unterstützung der Regie, die Vermittlung zwischen der Produktion, dem Haus und der Technik, die Organisation und Betreuung der Proben, Recherche, Verfassen des Regiebuchs, Ablauforganisation sowie die Begleitung und Betreuung des gesamten Produktionsprozesses.

Qualifikation:
Wir suchen eine Regieassistenz mit Leidenschaft, hoher Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, einem hohen Maße an Kommunikations- und Organisationstalent, Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, künstlerischen Ambitionen und idealerweise praktischen Erfahrungen, sei es durch Regiehospitanzen oder ein Regiestudium. Quereinsteiger/innen und Berufsanfänger/innen mit ersten Erfahrungen sind bei uns aber auch ausdrücklich willkommen. Besonders begrüßen wir bei dieser Produktion ein Interesse an oder bereits erworbene Erfahrung mit der Deutschen Gebärdensprache.

Der Vertrag wird nach Tarif NV-Bühne angemessen vergütet.

Theaterübliche Bewerbungen bitte bis 18.06.2021 per Post oder E-Mail an:
Thomas Stang
Theater für junges Publikum
Stadttheater Fürth
Königstraße 116
90762 Fürth
thomas.stang@fuerth.de


Das Stadttheater Fürth sucht Bundesfreiwilligen-Dienstleistende für die kommende Saison 2021/22

Das Stadttheater Fürth gilt als das kulturelle Zentrum der Stadt Fürth.

Mit ca. 250 Vorstellungen mit Gastspielen und ca. 10 Eigenproduktionen pro Spielzeit bietet das Stadttheater einen umfangreichen und vielfältigen Spielplan in allen Sparten, von Schauspiel über Musiktheater, Tanztheater zu Konzerten.

Abteilungen: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

• Kontakt zu Gastbühnen und Agenturen und Informationsbeschaffung zu laufenden Produktionen
• Kontakt zu Vertretern der regionalen und überregionalen Medien
• Unterstützung beim Verfassen von Pressemeldungen
• redaktionelle Mitarbeit bei der monatlich erscheinenden Theaterzeitung
• redaktionelle Mitarbeit und Informationsbeschaffung beim jährlich erscheinenden Spielplan
• Korrekturlesen sämtlicher Printprodukte des Hauses (Bretterbericht, NN-Beilagen, Programmhefte, Jahresspielplan, Werbeflyer etc.)
• Unterstützung bei der Betreuung von Pressekontakten bei Premieren, Gastspielen, Sponsorenempfängen

• Erstellung redaktioneller Texte für Internetkommunikation

• Pflege der Onlinekanäle (Facebook, Instagram, Youtube, Homepage)

• Betreuung des Sponsorenprogramms

Je nach Absprache ist auch ein Einblick in andere Tätigkeitsfelder (Theaterpädagogik, künstlersicher Betrieb etc. möglich).

Dem Theaterbetrieb entsprechend fallen auch Tätigkeiten an Abenden und Wochenenden an.

Ihr Profil: Volljährigkeit, Eigeninitiative, Engagement, Kontaktfreude, Interesse an künstlersichen Prozessen am Theater, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Interesse und Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien.

Bewerbungen bitte digital (max. 2 MB) an

Jagoda Tomski

Leitung Marketing und Sponsoring

jagoda.tomski@fuerth.de

 


Praktikum im Bereich Requisite

Tätigkeitsfelder:

Mitarbeit bei der Herstellung, Beschaffung und Recherche von Requisiten; Betreuung und Einrichtung von Proben und Vorstellungen; Pflege, Wartung, Reparatur und sicherheitstechnische Prüfung der Requisiten.
Nahe Zusammenarbeit mit Bühnenbildern/innen und Kostümbild sowie Regisseuren/innen und Regieassistenz.

Qualifikationen:

abgeschlossene Schulausbildung, gerne auch abgeschlossene künstlerisch-handwerkliche Ausbildung, gerne auch mit Näherfahrung, Grundinteresse am Theater, Kreativität, Ordnungssinn, handwerkliches Geschick, Organisationstalent, Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität in der Gestaltung von Arbeitszeiten, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.
Führerschein der Klasse B.

Bewerbungen bitte schriftlich oder per Mail an:

Stadttheater Fürth
Abteilung: Requisite
z.H. Frau Daniela Weigel
Königstraße 116
90762 Fürth

E-Mail: daniela.weigel@fuerth.de